Liebe Aikidoka, liebe Eltern,

Die Landesregierung hat soeben die Schließung der Schulen in NRW bis zu den Osterferien bekannt gegeben. Alle Veranstaltungen sollen abgesagt werden, sofern sie nicht dringend notwendig sind, soziale Kontakte sind weitestgehend einzuschränken.

Gerade im Aikido haben wir beim Training engen Korperkontakt, der bei der aktuellen Lage nicht sinnvoll ist. Dementsprechend schließen wir, genau wie zahlreiche Dojos weltweit, auch Aikido im Hof bis auf Weiteres, um unserer Verantwortung nachzukommen.

Wir werden euch hier und per Mail darüber informieren, wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird.

Das Kihon Waza Seminar wird verschoben, wir informieren euch über einen neuen Termin sobald sich die Situation etwas geklärt hat.

Wir wünschen euch allen viel Gesundheit und vor allem Ruhe,
euer Vorstand Peter, Sonja und Sarah

PS: Auch falls das Dojo mehrere Wochen geschlossen sein sollte, möchte wir euch drigend bitten, eure Mitgliedschaft nicht zu kündigen. Auch wenn aktuell kein Trainingsbetrieb läuft, müssen wir trotzdem Miete etc. bezahlen damit wir nach der Zwangspause direkt wieder wie gewohnt üben können. Danke für eure Unterstützung!

Categories: AllgemeinKids