Wieder einmal gibt es neue Corona-Vorschriften für den Sportbetrieb, die dieses Mal leider anders ausgefallen sind, als in den letzten Wochen von der Landesregierung angekündigt. Wir dürfen demnach drinnen doch noch immer keinen Kontaktsport machen. Draußen dürfen wir Sport mit Kontakt machen, dort aber nur in Gruppen von maximal 10 Personen. Das stellt uns vor diverse organisatorische und sportliche Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund haben wir uns überlegt, wie wir in den kommenden Wochen – bis zu neuen Regelungen – das Training sinnvoll gestalten können. Wir haben folgendes beschlossen:

Trainingbetrieb für die Zeit von DI 02.06.20 bis einschl. SO 14.06.2020

Training für Kinder & Jugendliche:

Montags und Mittwochs 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Dojo (unter Festlegung der Kinder auf einen der beiden Tage um die Gruppengröße klein zu halten)

Training für Jugendliche:

Donnerstags 18:00 bis 19:00 Uhr im Dojo

Training für Erwachsene:

Montags 19:00 bis 20:00 Aikido im Park
Montags 20:00 bis 21:00 Uhr Waffentraining im Park

Dienstags 10:00 bis 11:00 Uhr Aikido im Park
Dienstags 20:00 bis 21:30 Uhr Tai Chi im Dojo
Wichtig: Noch kein Vormittags-Training am Di den 03.06.2020!

Mittwochs 19:00 bis 20:00 Uhr Aikido im Park
Mittwochs 20:00 bis 21:00 Uhr Schwert (Bokken) im Park

Donnerstags 19:00 bis 20:00 Uhr Aikido im Park
Donnerstags 20:00 bis 21:00 Uhr Stab (Jo) im Park

Sonntags 18:00 bis 19:00 Uhr Aikido im Park

Sollte es regnen, entfällt an dem jeweiligen Tag das Aikido Training im Park (betrifft also nur Trainings für Erwachsene), Waffentrainings (Waffen, Schwert, Stab) finden aber dann stattdessen im Dojo statt, da sich das weiterhin auch gut ohne Kontakt üben lässt!

Ihr braucht euch für diese Zeit nicht mehr zu den Trainings anmelden, sollten die Gruppen im Park zu groß werden, können wir sie dort teilen!

Am Pfingstwochenende und Pfingstmontag findet kein Training statt.

Ebenso wurde das angekündigte Shinboku-Aikido Seminar am 06. Juni abgesagt, da eine Veranstaltung mit zwei anderen Gruppen zusammen derzeit noch keinen Sinn macht. Wir werden aber zum gleichen Termin trotzdem Training im Park für Mitglieder von Aikido im Hof anbieten, Infos dazu kommen demnächst per Mail und wir freuen uns trotzdem auf den Tag mit euch!

Uns ist bewusst, dass diese Ankündigungen teilweise recht kurzfristig kommen und die Dinge derzeit manchmal kompliziert erscheinen. Der Informationsfluss seitens Regierung und Sportbünde ist leider sehr zäh und unübersichtlich und wir versuchen, das jeweils beste für uns alle daraus zu machen. Wir hoffen hier weiterhin auf euer Verständnis.

Herzliche Grüße,

euer Vorstand Peter, Sonja & Sarah