Ihr erinnert euch sicher daran, dass wir vor wenigen Wochen eine Aikido Stunde mit Fußball Weltmeister Philipp Lahm abhalten durften. Hierzu gibt es nun noch einmal etwas Neues, das wir mit euch teilen möchten und wobei wir eure Hilfe brauchen!

Wir haben Philipp vom AIKIDO ETHIOPIA PROJECT erzählt, einem Projekt in Äthiopien, das jungen Menschen Bildung, Sport etc. näher bringt. Und das mit viel Erfolg. Das Projekt ist der Stiftung von Philipp Lahm in Südafrika nicht unähnlich. Philipp hat netterweise den Gürtel des Keiko Gi, den er beim Training getragen hat, unterschrieben, damit wir diesen Anzug (Tengu, Größe 170) für einen guten Zweck versteigern können.

Die Auktion findet ihr hier: https://www.ebay.de/itm/282753946370

Über Aikido Ethiopia könnt ihr hier mehr erfahren: https://www.aikiextensions.org/programs/aikido-ethiopia-project/

Und einen Eindruck davon, was dieses Projekt unter anderem schon alles erreicht hat, schaut euch diesen Clip an: https://drive.google.com/file/d/1y1VKUPYEj7Lm9jVWdkTzOQuRfDTlhEzk/view

Nutzt die Chance und ersteigert euch diesen besonderen Gi, für euch oder vielleicht für jemand als Weihnachtsgeschenk und unterstützt damit gleichzeitig dieses wunderbare Projekt! Alle Einnahmen gehen ohne Abzüge direkt an Aikido Ethiopia.Bitte teilt dies auch mit so vielen Leuten wie möglich, damit wir die Chance haben, ein bisschen mehr Geld spenden zu können. Danke!

Categories: Allgemein